Praxis für Psychologie - Psychotherapie - Psychoanalyse

Psychologie

Willkommen auf der Internetseite der Praxis für Psychoanalyse
Angebote
about

ANGEBOTE

Ich biete klinisch-psychologische Behandlung und psychotherapeutische Behandlung in Form von psychoanalytischer Psychotherapie und Psychoanalyse an.

PSYCHOLOGIE

Das Ziel der Psychologie besteht darin, uns von den Dingen, die wir am besten kennen, eine ganz neue Vorstellung zu geben.

Wer sich psychologisch behandeln lassen möchte, kann zwischen einer Vielzahl von psychotherapeutischen Möglichkeiten auswählen, die Psychoanalyse und psychoanalytische Psychotherapie sind nur zwei dieser Möglichkeiten.

PSYCHOANALYTISCHE PSYCHOTHERAPIE

Die psychoanalytische Psychotherapie ist eine Variante des „klassischen“ Verfahrens. Sie wird niederfrequent im Sitzen durchgeführt (1 bis 2 mal wöchentlich) und fokussiert auf aktuelle, enger umgrenzte Beschwerden des Erlebens und Verhaltens. Hier werden die bestehenden Probleme als Ergebnis der bisherigen Lebensgeschichte verstanden, doch steht deren Aufarbeitung nicht im Zentrum der therapeutischen Arbeit. Diese konzentriert sich mehr auf die derzeit akuten Problemfelder des innerpsychischen Erlebens und der sozialen Beziehungen. Das Ziel besteht neben der Verminderung der Beschwerden in der Stabilisierung der eigenen Person sowie Unterstützung, das eigene Leben mit mehr Autonomie gestalten zu können.

PSYCHOANALYSE

Die „klassische“ Psychoanalyse geschieht in Form der hochfrequenten (3 oder 4 mal wöchentlich) stattfindenden, mehrjährigen Behandlung auf der Couch, wobei die aktuellen Konflikte gemeinsam mit den zugrundeliegenden unbewältigten Kindheitserfahrungen thematisiert werden. Diese Therapieform empfiehlt sich bei chronischen, das bisherige Leben prägenden, immer wiederkehrenden krankheitswertigen Konflikten. Das Ziel besteht neben der Linderung und Bewältigung der Beschwerden auch in einer vom Klienten angestrebten Veränderung der Persönlichkeit im Sinne einer Nachreifung.

DIE PSYCHOANALYSE IST EINE KÜHNE ENTDECKUNG, EIN TIEFER VORSTOSS DER ERKENNTNIS, EINE ÜBERRASCHENDE, JA SENSATIONELLE ERWEITERUNG DES WISSENS VOM MENSCHEN.
Thomas Mann, 1925
about
Team

ÜBER MICH

Ich bin klinischer Psychologe und Gesundheitspsychologe, Psychoanalytiker und Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision.

Ausbildung

  • Diplomstudium Psychologie
  • Ausbildung zum Klinischen und Gesundheitspsychologen
  • Doktoratsstudium Gesundheitsmanagement
  • Fachspezifikum Psychoanalyse

Berufserfahrung

  • Akutpsychiatrische Station KFJ Spital
  • Arbeitspsychologisches Zentrum WRK
  • Männerberatung Caritas Eisenstadt
  • Psychosoziale Betreuung RK Burgenland
  • Heilpädagogisches Zentrum Rust
  • Praxis Kinderpsychologische Diagnostik
  • Zentrum Kinder u. Jugendpsychiatrie u. Psychotherapie
  • Sozialpsychiatrisches Zentrum

Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision

Psychotherapeuten in Ausbildung unter Supervision befinden sich in der letzten Phase der Psychotherapieausbildung. Der Status befähigt und berechtigt zur unmittelbaren und eigenverantwortlichen therapeutischen Arbeit mit Patienten. In dieser Zeit sind wir verpflichtet, den Fortschritt der Therapiearbeit mit einem ausgebildeten und erfahrenen Psychotherapeuten zu besprechen.

PSYCHOANALYSE

Die Psychoanalyse ist wohl die bekannteste aber auch am meisten gescholtene Richtung der Psychotherapie und dennoch halten sie viele Therapeuten für das Beste was man bekommen kann. Die Psychoanalyse, die Behandlung, bei der man hunderte Stunden auf der Couch liegt und sich mit sich selbst befasst, mit Träumen, inneren Bildern, Phantasien, Erinnerungen, Gefühlen. Nicht zuletzt auch mit den Gefühlen, die man gegenüber dem Therapeuten erlebt und die als Wiederbelebung alter Gefühle gesehen werden. In der analytischen Behandlung geht nichts anderes vor als ein Austausch von Worten zwischen dem Analysierten und dem Analytiker. Die psychoanalytische Arbeit ist Sprachgeschehen und hat allein mit Bedeutung zu tun. Wer sich für die psychoanalytische Methode entscheidet, sollte wissen, dass er sich damit in eine Welt voller Überraschungen begibt. Eine Welt, die zunächst geradezu absurd sein kann, eine Welt in der scheinbar unbedeutende Dinge manchmal ungeheuer wichtig werden und im Reich der Psychoanalyse größte Bedeutung erlangen.

Team
Services

RAHMENBEDINGUNGEN

Ich informiere sie gerne über meine Arbeitsweise und Rahmenbedingungen, über die Dauer und die Frequenz der Sitzungen, Kosten und Absageregelung. Die Verschwiegenheitspflicht ist ein zentrales Element der Psychotherapie.

DAUER

Eine Einheit dauert 45 Minuten.

Je nach persönlichen Bedürfnissen und Erfordernissen dauert die Psychotherapie unterschiedlich lange. In jedem Fall sollten Sie sich und Ihre Bedürfnisse ernst nehmen und sich selbst Zeit geben, um eine nachhaltige Veränderung zu schaffen.

KOSTEN

Erstgespräch: kostenlos
Psychotherapie: EUR 30.-

Bei einer hochfrequenten Psychoanalyse ist eine Reduktion des Tarifs möglich.
(Ein Kostenzuschuss durch die Krankenkasse ist nicht möglich)

ABSAGEREGELUNG

Können Sie einen Termin nicht wahrnehmen, müssen Sie diesen bis 24 Stunden im Voraus absagen. Der Termin ist für Sie reserviert.

Services
work

PRAXIS

Hier erhalten sie einen Eindruck von meinem Praxisraum

Praxisraum
Praxisraum
Praxisraum
work

Impressum
Information gemäß § 5 E-Commerce-Gesetz und Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz

Diensteanbieter und Medieninhaber, für den Inhalt verantwortlich
Christoph Kovacs

Copyright, Marken- und Schutzrechte
Alle Inhalte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Texte und Bilder unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Jede Nutzung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne Zustimmung des Urhebers ist untersagt.

Kontakt

Vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch.